Vorsichtsmaßnahmen für die Wartung von Kabelsteckern

2022/07/18

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

1. Sie müssen zuerst den Drahtverbinder in der Wand überprüfen.Dieser unbenutzte Draht hat zwei Enden.Nachdem Sie ein Ende des Verbinders mit Klebeband umwickelt haben, wird die magnetische Übertragung direkt darin eingefügt, aber wie geht man mit dem anderen Ende um? Draht 1. Sie müssen zuerst die Drahtanschlüsse in der Wand überprüfen.Dieser unbenutzte Draht hat zwei Enden.Nachdem das eine Ende mit Klebeband umwickelt wurde, wird der Magnetaufkleber direkt darauf geklebt, aber das andere Ende des Draht?Ist der Stecker mit Klebeband umwickelt oder gibt es keinen mit Klebeband umwickelten Stecker?Ist er auch direkt in den Magneten geklebt?Oder ist er mit der Stromversorgung verbunden?Wenn das andere Ende mit der Stromversorgung verbunden ist Ja, dieser Draht ist Wenn die Kachel später herunterfällt, wird dieses Ende (der mit Klebeband umwickelte Stecker) freigelegt, weil man denkt, dass es keinen Strom gibt, und es wird lästig sein, wenn man es versehentlich berührt. 2. Was ist der Nachteil von zu vielen Drahtverbindern?Der größte Nachteil ist, dass es lange dauert.Wenn die Drähte altern, haben die Verbinder einen schlechten Kontakt.Wenn an den Verbindern viel Wärme erzeugt wird, gibt es Brandgefahr, deshalb sind verdeckte Leitungen keine Fugen erlaubt! 3. Was kann außer schwarzem Klebeband noch zum Umwickeln der Drahtverbindungen verwendet werden?Es ist immer noch PVC, und schwarzes Klebeband wird nur noch selten verwendet.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch