Was ist bei der Verwendung der Kabelkennung zu beachten

2022/07/12

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Das Kabelidentifikationsgerät sollte bei der Verwendung des Kabelidentifikationsgeräts auf diese Punkte achten. Stecken Sie die roten und schwarzen Kabelstecker des Sendesattels A in die beiden roten und schwarzen Anschlussklemmen, die der Sendequelle entsprechen, und klemmen Sie den Sendesattel A an das identifizierte Kabel . Der Pfeil auf der Abschusszange A weist darauf hin, was bei der Verwendung der Kabelkennung zu beachten ist: Stecken Sie für die Kabelkennung die roten und schwarzen Kabelstecker der Abschusszange A in die beiden roten und schwarzen Klemmen, die der Abschussquelle entsprechen , und schließen Sie den Startsattel A an das identifizierte Kabel an. Der Pfeil auf dem Startsattel A zeigt auf die Kabelklemme.

Klemmen Sie am gekennzeichneten Kabel zwei Meter vom sendenden Bremssattel entfernt den empfangenden Bremssattel B an das Kabel, und der Pfeil auf dem Bremssattel muss auf die Kabelklemme zeigen. Überprüfen Sie dann die Stromrichtung und testen Sie die Verbindungsrichtung. Verwenden Sie am Identifikationspunkt den Aufnahmezirkel B, um jedes Kabel zu identifizieren.

Achten Sie beim Identifizieren darauf, dass der Pfeil auf der Aufnahmezange immer in die Anschlussrichtung des Kabels zeigt, und testen Sie jedes Kabel einzeln. Am identifizierten Kabel muss der Zeiger des Amperemeterkopfes des Empfängers nach rechts ausgelenkt werden, und der Ton- und Lichtalarm ertönt. Hinweise zur Verwendung des Kabelidentifikationsgeräts: 1. Wenn das laufende Kabel Spannung und keine Last hat, fließt kein Strom durch das Kabel und das Magnetfeld kann zu diesem Zeitpunkt nicht erfasst werden.

2. Wenn das Kabel nicht läuft, aber wenn dieses Kabel parallel zu anderen laufenden Kabeln verläuft, wird ein induzierter Strom erzeugt, und der induzierte Strom erzeugt auch ein Magnetfeld. Zu diesem Zeitpunkt zeigt das Messgerät auch eine Anzeige an . Fehleinschätzung auftritt. 3. Wenn sich mehrere Kabel im Kabelgraben befinden, erzeugen diese mehreren Kabel ein Magnetfeld. Zu diesem Zeitpunkt wird im gesamten Bereich ein Magnetfeld von einem 50-Hz-Strom erzeugt. Zu diesem Zeitpunkt gibt es ein Magnetfeld Feld im gesamten Bereich, was die Beurteilung unmöglich macht. Fehleinschätzungen sind leicht möglich.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch