Was ist das Prinzip des Hochspannungsbrückenverfahrens?

2022/06/07

Autor: Noyafa–Tester für CCTV-Monitore

Hochspannungs-Brückenverfahren Was ist das Prinzip des Hochspannungs-Brückenverfahrens?Das Hochspannungs-Brückenverfahren basiert auf dem Prinzip der MURRAY-Brücke und eignet sich für die Durchbruchstellen verschiedener Drähte und Kabel nach dem Verlegen (niedriger Widerstand , hoher Widerstand und Überschlagsverschleiß) und die Stelle, an der kein Durchschlag, aber niedriger Isolationswiderstand vorliegt: Zum Beispiel wird ein Megaohmmeter verwendet, um die Isolationsfehlerstelle zu finden, an der der Kabelwiderstand niedrig ist, aber nicht durchbricht unter Betriebsspannung. Natürlich lassen sich damit auch die Fehlerstellen verschiedener Kabel in der Kabelfabrik lokalisieren. Es gibt zwei Methoden zur groben Messung der Kabelfehlerortung: Brückenmethode und Wellenreflexionsmethode.

Gegenwärtig ist der Wellenreflexionsmethode-Locator beliebter. Der Nachteil ist, dass einige Instrumente komplizierte Anschlüsse vor Ort haben und blinde Flecken bei der Positionierung haben. Wenn die Wellenform der Hochspannungsbrückenmethode nicht typisch ist, muss das Positionierungspersonal mit dem Instrument vertraut sein und Erfahrung haben, um die Pulswellenform zu unterscheiden.

Es gibt mehrere Kabelfehler, die mit der Wellenreflexionsmethode schwer zu finden sind: z. B. Isolationsdefekt des Hochspannungskabelmantels, mit Stahlband gepanzertes Niederdruckkabel, PVC-Kabel, es gibt keine reflektierte Welle und kann nicht lokalisiert werden. Kurzes Kabel, nicht lokalisierbar. Einige hochohmige Durchbruchstellen können unter der Stoßspannung nicht durchbrochen werden und sind schwer zu lokalisieren.

Der Hochspannungs-Brückenkabelfehlertester enthält eine Hochfrequenz-Hochspannungs-Konstantstromquelle, die das Problem der hochempfindlichen Verstärkung der Stromversorgung der Brücke löst, und die Stromversorgung und die Brücke sind integriert. Das Hochspannungs-Brückenmethode-Messkabel ist ein spezielles Hochspannungskabel, das das Widerstandsmessprinzip der Vier-Anschluss-Methode anwendet und eine hohe Positioniergenauigkeit aufweist. Die Brücke liegt auf der Hochspannungsseite und der Bedienknopf ist sicher geerdet.

Die Beschränkung des elektrischen Brückenverfahrens für die Positionierung mit hohem Widerstand wird gelöst, und die Eigenschaften des elektrischen Brückenverfahrens ohne blinde Flecken, Genauigkeit und Bequemlichkeit können ins Spiel gebracht werden. Shenzhen Noyafa Electronic Technology Co., Ltd. ist ein High-Tech-Unternehmen, das sich mit wissenschaftlicher Forschung, Produktion und Vertrieb beschäftigt und technische Dienstleistungen für die Erkennung von Kabelfehlern anbietet. Derzeit ist eine Vielzahl von Hochspannungsprüfgeräten und Prüfinstrumenten in der Industrie weit verbreitet.Gleichzeitig bietet unser Unternehmen technische Dienstleistungen wie Kabelfehlererkennung und Prüfung und Prüfung von Umspannwerken für Benutzer im ganzen Land an.Der Kern Der für die Bereitstellung technischer Dienstleistungen verantwortliche Ingenieur verfügt über 20 Jahre Erfahrung mit Tests vor Ort und kann Lösungen für verschiedene Kabeltypen und die Umgebung vor Ort anbieten.

Was ist das Prinzip der Hochspannungsbrückenmethode?Shenzhen Noyafa Electronic Technology Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch