Welche Methoden gibt es, um Kabelfehler zu lokalisieren?

2022/06/09

Autor: Noyafa–Anbieter von Kabelortungsgeräten

Kabelfehlerortungsmethode des Kabelfehlerortungsherstellers Welche Methoden der Kabelfehlerortungsmethode des Kabelfehlerortungsherstellers gibt es? Unter normalen Umständen ist es notwendig, zuerst die Art der Fehlerstelle zu beurteilen und dann die geeignete Testmethode und das entsprechende Instrument entsprechend der Art und Art des Kabelfehlers auszuwählen. Grobpositionierung Es gibt zwei Methoden der Grobpositionierung: Brückenmethode und Wanderwellenmethode.

Relativ beliebt ist das Wanderwellenverfahren. Es gibt jedoch einige Kabelfehler, die mit der Wanderwellenmethode schwer zu finden sind, wie z. B. Isolationsfehler von Hochspannungskabeln, stahlbandarmierte Niederspannungskabel, PVC-Kabel und kurze Kabel, die nicht lokalisiert werden können. Außerdem sind einige hochohmige Durchbruchstellen schwer zu lokalisieren, wenn sie unter der Stoßspannung nicht durchbrochen werden können.

(1) Schallwellenmethode: Es handelt sich um einen Hochspannungsimpulsgenerator, der das fehlerhafte Kabel entlädt, die Fehlerstelle einen Lichtbogen erzeugt und ein Entladungsgeräusch erzeugt. Bei direkter Erdverlegung des Kabels wird eine seismische Welle erzeugt und Die akustische Erkennungssonde des Zeigeinstruments nimmt das seismische Wellensignal auf, verstärkt es und gibt es über Kopfhörer oder Messgerät aus. (2) Schrittspannungsmethode: Sie zielt hauptsächlich darauf ab, den Erdschluss des Außenmantels zu beheben, der die Isolierung des Außenmantels des Kabels erfordert.Nun, für einige direkt erdverlegte, nicht armierte Niederspannungskabel und -adern, der Erdschluss kann auch verwendet werden Rechtlicher Punkt der Schrittspannung. (3) Elektromagnetische Methode und Tonfrequenzmethode: Verwenden Sie einen elektromagnetischen Wellenfestpunkt oder übernehmen Sie einen legalen Tonfrequenzpunkt, dh verwenden Sie die Änderung des elektromagnetischen Wellensignals oder des Audiosignals vor und nach dem Kabelfehler, um den Fehlerpunkt zu bestimmen.

(4) Akustisch-magnetisches Synchronisationsverfahren: Es ist eine umfassende Anwendung des akustischen Messverfahrens und des elektromagnetischen Wellenverfahrens. Das Kabelfehlererkennungssystem integriert die Funktionen Entfernungsmessung, Festpunkt- und Pfaderkennung usw. Es kann den hochohmigen Überschlagsfehler, die hoch- und niederohmige Erdung, den Kurzschluss und die Kabeltrennung, den schlechten Kontakt und andere Fehler des Kabels testen. Es eignet sich zum Testen von Fehlern verschiedener Art. Stromkabel unterschiedlicher Art und Spannungspegel sind fehlerhaft. Welche Methoden gibt es, um Kabelfehler zu lokalisieren?Shenzhen Noyafa Electronic Technology Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch