Was sind die Detektionsmethoden von unterirdischen Pipeline-Detektoren?

2022/05/18

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Detektor für unterirdische Pipelines Welche Empfangserkennungsmethoden gibt es? Hersteller von Kabelfehlertestern Der Detektorempfänger für unterirdische Pipelines wird verwendet, um die Zielpipeline zu lokalisieren, die Tiefe zu bestimmen und den Strom in der Zielpipeline zu messen. Wenn das Signal des Senders erfolgreich an die Zielpipeline angelegt wird. Wenn das Signal des Senders erfolgreich an die Zielpipeline angelegt wird, kann der Empfänger verwendet werden, um die Position, Richtung und Tiefe der Zielpipeline zu erfassen.

Lage und Verschüttungstiefe sind die wichtigsten Informationen für unterirdisch verlegte Rohrleitungen. Daher sind die Pipelinepositionierung und die Tiefenbestimmung die wichtigsten Glieder bei der Ortung von unterirdischen Pipelines. 1. Wenn der Empfänger für die Pipelinepositionierung die Position der Zielpipeline erkennt, muss jederzeit auf die Faktoren geachtet werden, die die Positionsgenauigkeit beeinträchtigen können, um zu verhindern, dass das Sendersignal mit der benachbarten Pipeline gekoppelt wird , was zu Abweichungen in den Erkennungsergebnissen führen kann. (1) Vorbereitungen: 1) Überprüfen Sie die Versorgungsspannung: Schalten Sie den Empfänger ein und überprüfen Sie die Batteriespannung. Wenn der Akku nicht ausreicht, muss er vor der Verwendung vollständig aufgeladen werden.

2) Frequenzauswahl: Drücken Sie die Frequenztaste, um die Empfängerfrequenz auf die gewünschte Frequenz einzustellen. Wenn der aktive Quellenmodus verwendet wird, sollte die Frequenz des Empfängers dieselbe sein wie die des Senders. 3) Empfindlichkeitseinstellung: Passen Sie die Aufwärts- oder Abwärtstaste an, um die Empfängerverstärkung zu erhöhen oder zu verringern, so dass der Balkendiagrammwert bei 60-80 % des gesamten Bereichs liegt.

4) Auswahl des Arbeitsmodus: Drücken Sie die Mode-Taste, um den gewünschten Arbeitsmodus auszuwählen. Der Detektorempfänger für unterirdische Pipelines bietet vier Erkennungsmodi: Spitzenmodus, breiter Spitzenmodus, breiter Spitzenpfeilmodus und Talmodus. (2) Spitzenwert-(Maximalwert)-Methode Der Spitzenwertmethode-Antwortmodus verwendet eine einzelne horizontale Antenne (breite Spitze) oder eine doppelte horizontale Antenne, um die horizontale Komponente des Zielpipelinesignals zu empfangen, und der Empfänger erhält die maximale Antwort direkt darüber die Zielleitung.

Der Breitspitzenmodus mit einer horizontalen Antenne wird verwendet, um tiefe Pipelines zu lokalisieren, und die Erkennungssignalempfindlichkeit ist am höchsten. Wenn sich der Empfänger direkt über der zu detektierenden Pipeline befindet, ist die Signalstärke am größten, der Antwortbereich groß und die Positionsgenauigkeit geringer als bei anderen Methoden. Die Peak-Methode mit doppelter horizontaler Antenne hat eine steilere Peak-Response als der Broad-Peak-Modus mit einer horizontalen Antenne, die Messposition ist relativ genau und die Signalstärke ist schwächer.

Die Signalstärke erreicht ihren Höhepunkt, wenn sich der Empfänger direkt über der zu positionierenden Pipeline befindet. Der unterirdische Rohrleitungsdetektor kann die Tiefe von unterirdischen Rohrleitungen, Kabeln und optischen Kabeln ohne Aushub genau lokalisieren und messen. Mit seiner hervorragenden Anti-Interferenz-Fähigkeit, präzisen Positionierungs- und Sondierungsfunktionen eignet es sich für die Erkennung und Leitungsinspektion verschiedener unterirdischer Metallpipelines, das Management und die Wartung von Pipelines, die kommunale Planung und den Bau, die Stromversorgung und andere Abteilungen. Es ist ein Muss für Pipeline-Wartungseinheiten. eines der Instrumente.

Die Gesamtkomponenten des Pipeline-Erkennungsinstruments: Sender, Empfänger, Verbindungskabel, Klemme, starker Magnet, Feile, Erdungsstab, Senderladegerät, Empfängerladegerät; Garantiekarte, Handbuch, Zubehörliste. Direkte Verbindungsmethode des unterirdischen Rohrleitungsdetektors: 1. Schließen Sie den Stecker der Verbindungsleitung an den Sender an, verbinden Sie die rote Krokodilklemme mit dem starken Magneten und befestigen Sie den starken Magneten an der Rohrleitung; Verbinden Sie die schwarze Krokodilklemme mit der Erdungsstange. 2. Schalten Sie den Sender ein, drücken Sie die F-Taste, um die Sendefrequenz auf 512 Hz einzustellen, und stellen Sie die Verstärkung auf 5 ein.

Der Messumformer sollte parallel zur Rohroberseite platziert werden. 3. Schalten Sie den Empfänger ein und stellen Sie die Frequenz entsprechend dem Sender auf 512 Hz ein. 4. Wählen Sie den Peak-Pfeilmodus für den Erkennungsmodus, drücken Sie lange die Taste +, um die Empfindlichkeit auf eine geeignete Größe einzustellen, der Handempfänger steht senkrecht zum Sender und bewegen Sie sich nach links und rechts, um zu erkennen; der Ort mit der größten Antwort ist die Ziel-Pipeline-Position.

Drücken Sie die i-Taste direkt über der Pipeline, um die Tiefe zu messen. Bewegen Sie sich nach links und rechts, um die Zangenmethode des Detektors für unterirdische Pipelines zu erkennen: 1. Schließen Sie das Zangenkabel an den Sender an und klemmen Sie die Zange an das Zielkabel. 2. Schalten Sie den Sender ein, das Instrument wählt automatisch 33 kHz und stellt die Verstärkung auf 5 ein.

Der Sender sollte parallel zur Kabeloberseite platziert werden. 3. Schalten Sie den Empfänger ein und stellen Sie die Frequenz entsprechend dem Sender auf 33 kHz ein. 4. Wählen Sie den Peak-Pfeilmodus für den Erkennungsmodus, drücken Sie lange die Taste +, um die Empfindlichkeit auf eine geeignete Größe einzustellen, der Handempfänger steht senkrecht zum Sender, bewegen Sie sich nach links und rechts, um zu erkennen, und der Ort mit der größten Reaktion ist der Position der Zielpipeline.

Drücken Sie die i-Taste direkt über der Pipeline, um die Tiefe des Kabelfehlertesters des Herstellers Shenzhen Noyafa Electronic Technology Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch