Arten und Beurteilungen von Kabelfehlern

2022/07/18

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Arten und Beurteilungen von Kabelfehlern Ob es sich um ein Hochspannungskabel oder ein Niederspannungskabel handelt, Fehler entstehen oft aufgrund von Kurzschluss, Überlastbetrieb, Isolationsalterung oder äußerer Krafteinwirkung in der Baumaschine und im Betriebsprozess. Kabelfehler können in drei Arten und Beurteilungen von Erdung, Kurzschluss und Unterbrechung eingeteilt werden.Ob es sich um ein Hochspannungskabel oder ein Niederspannungskabel handelt, Fehler entstehen häufig aufgrund von Kurzschluss, Überlastbetrieb, Isolationsalterung oder externe Kraft in der Bauausrüstung und im Betriebsprozess. . Kabelfehler können in drei Kategorien eingeteilt werden: Erdung, Kurzschluss und Unterbrechung.Die Fehlerarten umfassen hauptsächlich die folgenden Aspekte: Eine oder zwei Adern eines dreiadrigen Kabels sind geerdet.

Kurzschluss zwischen zweiphasigen Adern. Die dreiphasigen Adern sind vollständig kurzgeschlossen. Einphasiger Kerndraht ist gebrochen oder Mehrphasendraht ist gebrochen.

Bei direkten Kurz- oder Unterbrechungsfehlern kann direkt mit einem Multimeter gemessen und beurteilt werden Bei indirekten Kurz- und Erdschlüssen mit einem Megaohmmeter den Isolationswiderstand zwischen den Adern oder den Isolationswiderstand der Adern gegen Erde messen und bestimmen die Art des Fehlers gemäß seinem Widerstandswert. Nachdem der Fehlertyp bestätigt wurde, stellt es keine einfache Aufgabe dar, den Fehlerpunkt zu finden. Basierend auf der Erfahrung des Autors werde ich mehrere Methoden zum Finden des Fehlerpunkts als Referenz vorstellen. Schallmessverfahren: Das sogenannte Schallmessverfahren basiert auf dem Geräusch der fehlerhaften Kabelentladung und ist effektiver für die Überschlagsentladung der Hochspannungskabelseele auf die Isolationsschicht. Die bei diesem Verfahren verwendete Ausrüstung ist eine DC-Stehspannungsprüfmaschine.

Die Schaltungsverdrahtung ist in Abbildung 1 dargestellt, in der SYB der experimentelle Hochspannungstransformator, C der Hochspannungskondensator, ZL der Siliziumstapel des Hochspannungsgleichrichters, R der Strombegrenzungswiderstand und Q die Entladungskugel ist Abstand, und L ist der Kabelkerndraht. Wenn der Kondensator C auf einen bestimmten Spannungswert aufgeladen wird, entlädt der Kugelspalt den fehlerhaften Kerndraht des Kabels und der Kabelkerndraht entlädt sich an der fehlerhaften Stelle zur Isolationsschicht."nähren, nähren"Das Geräusch der Funkenentladung kann direkt durch Hören auf das Verlegekabel gefunden werden.Wenn es sich um ein erdverlegtes Kabel handelt, bestätigen und geben Sie zuerst die Richtung des Kabels an und verwenden Sie dann Audioverstärkungsgeräte wie taube Hörgeräte oder medizinische Stethoskope, wenn das Geräusch auftritt ist minimal.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch