Das Funktionsprinzip des Niederspannungs-Pulsreflexionsverfahrens

2022/07/19

Autor: Noyafa–CCTV-Tester

Frage: Das Arbeitsprinzip des Niederspannungs-Impulsreflexionsverfahrens Antwort: Das Niederspannungs-Impulsreflexionsverfahren (im Folgenden als Niederspannungs-Impulsverfahren bezeichnet) wird verwendet, um Niederwiderstands-, Kurzschluss- und Leerlauffehler von Kabeln zu messen. Laut Statistik machen solche Fehler etwa 10 % der Kabelfehler aus. Das Niederspannungs-Impulsverfahren kann auch zum Messen von Kabeln verwendet werden Wird verwendet, um Niederohm-, Kurzschluss- und Unterbrechungsfehler des Kabels zu messen.

Laut Statistik machen solche Fehler etwa 10 % der Kabelfehler aus. Das Niederspannungsimpulsverfahren kann auch zur Messung der Kabellänge, der Ausbreitungsgeschwindigkeit elektromagnetischer Wellen im Kabel sowie zur Unterscheidung von Zwischenkopf, T-Stück und Endkopf des Kabels verwendet werden. Arbeitsprinzip Während des Tests wird ein Niederspannungsimpuls in das Kabel eingespeist und der Impuls breitet sich entlang des Kabels bis zum Impedanzfehlanpassungspunkt aus, z. B. Kurzschlusspunkt, Fehlerpunkt, Zwischenverbindung usw., der Impuls wird reflektiert , und kehrt zum Messpunkt zurück, der vom Instrument aufgezeichnet werden soll (Abbildung 3.1).

Die Zeitdifferenz Δt zwischen dem gesendeten Impuls und dem reflektierten Impuls auf der Wellenform entspricht der Zeit, die der Impuls benötigt, um zwischen dem Messpunkt und dem Punkt der Impedanzfehlanpassung hin und her zu laufen.Wenn die Wellengeschwindigkeit V des Impulses im Kabel bekannt ist, kann der Abstand vom Impedanzfehlanpassungspunkt mit der folgenden Formel berechnet werden. Niederspannungsimpulsreflexionsschema Durch Identifizieren der Polarität des reflektierten Impulses kann die Art des Fehlers bestimmt werden. Der reflektierte Impuls des offenen Fehlers hat die gleiche Polarität wie der gesendete Impuls, während der reflektierte Impuls des kurzen Fehlers die entgegengesetzte Polarität zum gesendeten Impuls hat.

Aus Gleichung 3.1 ist bekannt, dass die Wellengeschwindigkeit des Impulses im Kabel entscheidend für die genaue Berechnung der Fehlerentfernung ist. Wenn der Wellengeschwindigkeitswert des Kabels nicht bekannt ist, kann die folgende Methode verwendet werden, um ihn zu messen. Ist die Länge des zu prüfenden Kabels bekannt, kann die Wellengeschwindigkeit im Kabel aus der Zeit Δt zwischen Sendeimpuls und reflektiertem Impuls am Kabelendpunkt berechnet werden: Auswahl des Sendeimpulses 1) Die Form des Impulses Der vom Kabelfehlermessgerät verwendete Spannungsimpuls Im Allgemeinen gibt es Rechtecke, Exponentiale, Glocken (auch Raised Cosinus genannt) und so weiter.

Da die Bildung von Rechteckimpulsen relativ einfach ist, ist sie weit verbreitet. 2) Impulsbreite Der Impuls hat immer eine bestimmte Zeitbreite.Unter der Annahme, dass es sich um τ handelt, überlappt der reflektierte Impuls, der innerhalb der Zeit τ eintrifft, den gesendeten Impuls und kann nicht unterschieden werden. Daher kann die Entfernung zur Fehlerstelle nicht gemessen werden, und ein blinder Fleck erscheint. Unter der Annahme, dass die Pulsemissionsbreite 0,5 s beträgt und die Kabelwellengeschwindigkeit 160 m/s beträgt, beträgt der Messblindbereich 40 m. Je breiter der vom Instrument gesendete Impuls ist, desto größer ist der Messblindbereich.

Im Hinblick auf die Reduzierung des blinden Flecks ist es besser, den Impuls mit einer schmaleren Breite zu senden, aber je schmaler der Impuls ist, desto reicher sind die darin enthaltenen Hochfrequenzkomponenten, während der Hochfrequenzverlust der Leitung groß ist , so dass die Amplitude des reflektierten Impulses zu klein ist, die Verzerrung schwerwiegend ist und die Auswirkung weit ist Messeffekt von Entfernungsfehlern. Um dieses Problem zu lösen, unterteilt das Impulsreflexionsinstrument die Impulsbreite in mehrere Bereiche und wählt die Impulsbreite entsprechend der Entfernung der Messung aus.Je länger die Messentfernung, desto breiter der Impuls.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch