Die Verwendung von Niederspannungs-Kabelfehler-Entfernungsmessern

2022/06/17

Autor: Noyafa–Kabellängentester

Bevor der Niederspannungs-Kabelfehler-Entfernungsmesser verwendet wird, um die Fehlerstelle des Kabels zu bestimmen, muss der Tester die Struktur des Kabels und das Isolationsmaterial des Kabels verstehen und den Isolationszustand der Kabelleitung und Fehlereigenschaften bestimmen, also B. um das geeignete Messverfahren nach unterschiedlichen Fehlereigenschaften auszuwählen und die Entfernung des Fehlerpunkts schnell und genau zu bestimmen. Andernfalls treten während des Übungstests viele unerwartete Probleme auf, die die Arbeit des Übungstests erschweren. Verwenden Sie zunächst ein Megaohmmeter oder ein Multimeter, um den Isolationswiderstand zwischen jeder Phase und jeder Phase an einem Ende des Kabels zu messen. Wenn der gemessene Isolationswiderstand hoch ist, sollte die Durchgangsprüfung des Leiters durchgeführt werden, dh anschließen das Kabel an einem Ende des Kabels Der dreiphasige Leiter wird kurzgeschlossen und geerdet, und die Messung wird am anderen Ende wiederholt, um festzustellen, ob der Leiter durchgebrannt ist.

Nach den Versuchsergebnissen lassen sich die allgemeinen Störungseigenschaften in folgende Kategorien einteilen: 1. Der Isolationswiderstand einer Ader oder mehrerer Adern des niederohmigen Fehler- oder Kurzschlussfehlerkabels gegen Erde oder der Isolationswiderstand zwischen den Adern ist kleiner als 200 W. Im Allgemeinen gibt es einphasige Erdung, zweiphasigen Kurzschluss und Erdung und dreiphasigen Kurzschluss und Erdung.Solche Fehler werden durch das Niederspannungsimpulsverfahren gemessen. 2. Das gebrochene Drahtfehlerkabel hat einen Kern oder mehrere Kernleiter, die nicht verbunden sind, und manchmal wird es von dem Phänomen der Erdung durch Widerstand begleitet.

Solche Fehler können mit dem Niederspannungs-Puls-Verfahren geprüft werden. 3. Der Isolationswiderstand einer Ader oder mehrerer Adern gegen Erde des überschlagsfehlerhaften Kabels kann relativ hoch sein, aber wenn die Gleichspannung bis zu einem bestimmten Wert an das Kabel angelegt wird, tritt ein plötzlicher Durchbruch auf. Die meisten dieser Fehler werden in vorbeugenden Versuchen gefunden, und der Fehler wird durch das Direktblitzverfahren im Impulsstromverfahren gemessen.

4. Der Isolationswiderstand einer Ader oder mehrerer Adern des hochohmigen Fehlerkabels gegen Erde kann unter dem Normalwert liegen, aber zwischen den Adern über 200 W. In diesem Fall ist der Fehlerwiderstand nicht sehr hoch und die Gleichspannung kann es nicht angewendet werden Impulsstrom sollte verwendet werden Stoßüberschlagsmessung in Arbeitsverfahren. Die Verwendung von Niederspannungs-Kabelfehler-Entfernungsmessern Niederspannungs-Entfernungsmessern Shenzhen Noyafa Electronic Technology Co., Ltd.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch