Die Bedeutung von Erdkabelpfad-Detektoren bei der Kabelfehlerprüfung

2022/05/13

Autor: Noyafa–POE-Checker

Der Kabelwegsucher ist ein Prüfgerät zur Ortung von Kabelfehlern. Der Kabelfehlerorter kann hochohmige Überschlagsfehler, hoch- und niederohmige Erdungen, Kurzschlüsse und Kabelunterbrechungen, Wackelkontakt und andere Fehler prüfen. Das Kabelfehlerortungsgerät ist mit einem akustischen Kabelwegdetektor ausgestattet, der ein Prüfgerät zur Ortung von Kabelfehlern ist. Zur Prüfung von Fehlern wie z. B. Wackelkontakt ist das Kabelfehlerortungsgerät mit einem akustischen Messverfahren Punktinstrument ausgestattet, mit dem die genaue Lage der Fehlerstelle genau bestimmt werden kann. Es eignet sich zum Prüfen von Energiekabeln und Kommunikationskabeln verschiedener Typen und Spannungsebenen. Das Prüfprinzip des Kabelfehlerorters basiert auf dem Abstand zwischen Sendeimpuls und reflektiertem Impuls. Das Hauptprinzip des Kabelfehlerortungsgeräts zur Ortung ist die Schrittspannungsfestpunktmethode. Zur Vereinfachung der Erklärung wird empfohlen, Wuhan Dingsheng Electric Power Automation Co., Ltd. zu verwenden. Der DFDL-S Fehlertester für unterirdische, unterirdische Kabelfehler, dieses Produkt entspricht dem Kabelmessprinzip, und die Testergebnisse sind wahr und zuverlässig. Das Schrittspannungsfestpunktverfahren des Kabelfehlerortungsgeräts legt ein pulsierendes oder Impulssignal an das zu prüfende Kabel an. Wenn das Kabel an der Fehlerstelle beschädigt und mit Masse verbunden ist, tritt in der Nähe der Fehlerstelle ein Stufenspannungsphänomen auf, und die Spannungsrichtungen vor und nach der Fehlerstelle sind einander entgegengesetzt. .

Testprinzip des Kabelfehlerortungsgeräts Das Stromkabelfehlertestgerät besteht aus drei Hauptteilen: dem Stromkabelfehlertester-Host, dem Kabelfehlerortungsgerät und dem Kabelweginstrument. Die Haupteinheit des Kabelfehlertesters wird verwendet, um die Fehlerart des Kabelfehlers, die Gesamtlänge und die ungefähre Position des Kabelfehlerpunkts vom Testende aus zu messen. Der Kabelfehlerorter soll die genaue Position der Kabelfehlerstelle auf der Grundlage der Bestimmung der ungefähren Position der Kabelfehlerstelle durch den Kabelfehlertester-Host bestimmen.

Bei erdverlegten Kabeln mit unbekannter Richtung ist ein Wegmesser erforderlich, um die unterirdische Richtung des Kabels zu bestimmen. Die grundlegende Methode zum Testen von Stromkabelfehlern besteht darin, einen Hochspannungsimpuls an das fehlerhafte Stromkabel anzulegen, um an der Fehlerstelle des Kabels einen Ausfall zu erzeugen. Wenn sich die Fehlerdurchbruchstelle des Kabels entlädt, erzeugt es elektromagnetische Wellen und gibt gleichzeitig Schall ab. Die obigen Einführungen zum Detektor für unterirdische Kabelwege sollen Freunden in verwandten Branchen hilfreich sein.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch