Schritte zur Kabelfehlererkennung

2022/07/19

Autor: Noyafa–CCTV-Tester

Die Schritte der Kabelfehlersuche Die Kabelfehlersuche durchläuft im Allgemeinen vier Schritte: Vorbereitungsarbeiten, Fehlerartdiagnose, Entfernungsmessung und Festpunkt. 1. Vorbereitungen Vor der Prüfung ist es notwendig, den Spannungspegel des Kabels zu kennen, um die geeignete Hochspannungsimpulsspannung auszuwählen. Die Schritte der Kabelfehlersuche werden ebenfalls detailliert beschrieben.Die Erkennung von Kabelfehlern muss im Allgemeinen vier Schritte durchlaufen:Vorbereitungsarbeiten, Fehlerartdiagnose, Entfernungsmessung und Fixpunkt.

1. Verstehen Sie vor dem Arbeitstest den Spannungspegel des Kabels, um die geeignete Hochspannungsimpulsspannung auszuwählen. Erfahren Sie auch mehr über Kabellänge, Isolationsmaterial, Verlegemethode, Verlauf, Anzahl der Stecker, Steckerposition und weitere Informationen. Wenn der Pfad unbekannt ist, verwenden Sie einen Pfadmesser, um den Kabelpfad zu bestimmen.

Kurz gesagt, je vollständiger die Daten des Kabels sind, desto kürzer ist die Testzeit. 2. Diagnose der Fehlerart (klassifiziert nach Testverfahren) Diagnose der Art des Kabelfehlers, dh zur Bestimmung der Art und Schwere des Fehlers, damit der Tester das richtige Medikament verschreiben und die geeignete Entfernung und Entfernung des Kabelfehlers auswählen kann Fixpunktmethode. 3. Fehlerortung Bei der Kabelfehlerortung, auch Vorpositionierung genannt, wird an einem Ende des Kabels mit einem Instrument die Fehlerentfernung bestimmt.Zu den in der Praxis gebräuchlichen Methoden der Fehlerortung zählen die klassische Brückenmethode und die moderne Wanderwellenmethode (sehen§1-6).

4. Kabelfehler-Festpunkt Kabelfehler-Festpunkt, auch bekannt als präzise Positionierung, dh entsprechend den Fehlerortungsergebnissen, entsprechend der Pfadrichtung des Kabels, finden Sie die allgemeine Ausrichtung des Fehlerpunkts in einem kleinen Bereich, Verwenden Sie das Entladungs-Akustik-Messverfahren oder andere Methoden, um den genauen Ort der Fehlerstelle zu bestimmen. Generell muss eine erfolgreiche Kabelfehlersuche die oben genannten vier Schritte durchlaufen, sonst reicht die Eile nicht aus. Beispielsweise ist es sehr schwierig, den Entladungsschall an der Fehlerstelle entlang einer langen Kabelstrecke (kann mehrere Kilometer lang sein) mit der Entladungsschall-Messmethode ohne Fehlerortung zu erfassen.

Wenn die Entfernung des Kabelfehlers bekannt ist und eine allgemeine Orientierung festgelegt ist, ist es viel einfacher, das Festpunktinstrument in einem kleinen Bereich (etwa 10 Meter) hin und her zu bewegen, um das Entladungsgeräusch an der Fehlerstelle zu erkennen das Kabel.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch