Shenzhen Kabelfehlererkennung, qualifizierte und fortschrittliche Ausrüstung

2022/07/18

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Shenzhen Kabelfehlererkennung, qualifizierte und fortschrittliche Ausrüstung Während des Betriebs von Drähten und Kabeln wird es aufgrund des vorhandenen Widerstands heiß. Der Widerstand des Drahtes ist im Allgemeinen sehr klein und seine Heizleistung kann durch die Formel q=I^2R ausgedrückt werden. q = I ^ 2R zeigt, dass: für einen Abschnitt der tatsächlichen Verwendung der Kabelfehlererkennung in Shenzhen die Technologie hervorragend ist und die Ausrüstung im Prozess des Draht- und Kabelbetriebs fortschrittlich ist, da sich der Widerstand erwärmt.

Der Widerstand des Drahtes ist im Allgemeinen sehr klein und seine Heizleistung kann durch die Formel q=I^2R ausgedrückt werden. q=I^2R zeigt, dass: für ein tatsächlich verwendetes Stück Draht (R ist im Grunde konstant) die Heizleistung umso größer ist, je größer der durch den Draht fließende Strom ist; wenn der Strom konstant ist, die Heizleistung des Drahts ist auch konstant.. Die während des Betriebs freigesetzte Wärme wird vom Draht selbst absorbiert, wodurch die Drahttemperatur ansteigt.

Obwohl der Draht ständig die durch den Strom freigesetzte Wärme aufnimmt und während des Betriebs Arbeit verrichtet, steigt seine Temperatur nicht unbegrenzt an. Da der Draht Wärme absorbiert, gibt er auch kontinuierlich Wärme an die Außenwelt ab.Die Tatsache zeigt, dass die Temperatur des Drahts allmählich ansteigt, nachdem der Draht mit Strom versorgt wurde, und schließlich die Temperatur an einem bestimmten Punkt konstant ist. An diesem konstanten Punkt sind die Wärmeaufnahme- und Wärmeabgabeleistung des Drahtes gleich und der Draht befindet sich in einem thermischen Gleichgewichtszustand.

Die Fähigkeit von Leitern, einem Betrieb bei höheren Temperaturen standzuhalten, ist begrenzt, und der Betrieb über einer bestimmten Höchsttemperatur kann gefährlich sein. Dieser Maximaltemperatur entspricht natürlich ein gewisser Maximalstrom, und der über diesen Maximalstrom hinausgehende Draht wird überlastet. Eine Überlastung des Drahtes erhöht direkt die Temperatur des Drahtes selbst und seiner umgebenden Gegenstände.

Der Temperaturanstieg ist die direkteste Ursache für solche Brände. KC-900 Host + zentrale Steuereinheit Eine Überlastung beschädigt die Isolationsschicht zwischen den zweiadrigen Drähten und verursacht einen Kurzschluss, brennt das Gerät und verursacht einen Brand. Die doppelsträngigen Drähte sind durch die Isolierschicht zwischen ihnen getrennt, und die Überlastung wird die Isolierschicht erweichen und zerstören, was dazu führt, dass der direkte Kontakt der zweisträngigen Drähte einen Kurzschluss verursacht und das Gerät durchbrennt.

Gleichzeitig bewirkt die durch den hohen Strom im Moment des Kurzschlusses erzeugte hohe Temperatur, dass die Leitung Feuer fängt und schmilzt, und die erzeugten geschmolzenen Perlen fallen auf das brennbare Material und verursachen ein Feuer. Der Temperaturanstieg bei Überlastung kann auch in der Nähe befindliche brennbare Stoffe direkt entzünden. Die Wärmeübertragung des überlasteten Drahtes erhöht die Temperatur der in der Nähe befindlichen Brennstoffe.Für die in der Nähe befindlichen Brennstoffe mit niedrigeren Zündpunkten ist es möglich, dass sie sich entzünden und einen Brand verursachen.

Diese Gefahr ist besonders ausgeprägt in Lagern, in denen brennbare Materialien gelagert werden, und in Gebäuden mit einfach zu verwendenden und brennbaren Dekorationen.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage