Die genaue Ortung von Kabelfehlern ist der Schlüssel zur Fehlererkennung

2022/07/19

Autor: Noyafa–CCTV-Tester

Die genaue Ortung von Kabelfehlern ist der Schlüssel zur Fehlererkennung. ① . Akustisches Messverfahren Bei diesem Verfahren wird der Fehlerpunkt ermittelt, indem das Entladungsgeräusch des Fehlerpunkts gehört wird, wenn ein Hochspannungsimpuls an das fehlerhafte Kabel angelegt wird, um den Fehlerpunkt und die Entladung zu bewirken. Die Methode ist einfach zu verstehen, aber oft ist die genaue Lokalisierung des Kabelfehlers der Schlüssel zur Fehlersuche.

①. Die akustische Messmethode besteht darin, den Fehlerpunkt herauszufinden, indem das Entladungsgeräusch des Fehlerpunkts angehört wird, wenn ein Hochspannungsimpuls an das fehlerhafte Kabel angelegt wird, um den Fehler durchzuzapfen und zu entladen. Diese Methode ist leicht verständlich, jedoch ist es aufgrund der relativ großen Umgebungsgeräusche oder auch bei zu tiefer Erdverlegung des Kabels oft schwierig, das Geräusch von der realen Fehlerstellenentladung zu unterscheiden, und die Empfindlichkeit des Ohrs ist eingeschränkt, was dazu führt geringe Testgenauigkeit (im Allgemeinen ist der Testfehler größer als 1 Meter). ②. Akustisch-magnetisches synchrones Erkennungsverfahren Bei diesem Verfahren müssen auch Hochspannungsimpulse an das fehlerhafte Kabel angelegt werden, um den Fehler zu punktieren und zu entladen.

Wenn ein Hochspannungsimpulssignal an das Kabel angelegt wird, wird ein gepulstes Magnetfeldsignal um das Kabel herum erzeugt, und gleichzeitig wird aufgrund der Entladung des Fehlerpunkts ein Entladungstonsignal erzeugt Feldsignale breiten sich sehr schnell aus (ungefähr Lichtgeschwindigkeit, 30 10.000 km/s), Schallsignale breiten sich langsamer aus (ca. 340 m/s), und es gibt einen Zeitunterschied, wenn sie den Boden erreichen. Das Magnetfeld und das Schallsignal werden am Boden von der Sonde des Instruments empfangen und die Zeitdifferenz berechnet. Bewegen Sie die Sonde über das Kabel, um die Stelle mit dem kleinsten Zeitunterschied zu finden, knapp darunter liegt die Fehlerstelle.

Die Verwendung dieser Methode verbessert die Fähigkeit zur Rauschunterdrückung, verbessert aber auch die Genauigkeit des Festpunkts (Fehler weniger als 0,1 Meter), das Signal ist leicht zu verstehen und zu unterscheiden. ③. Die Audiosignal-Induktionsmethode wird hauptsächlich vom Wegmesser verwendet, um die Richtung des Kabelwegs zu finden. Es ist auch möglich, Kurzschlussfehler mit einem Fehlerwiderstand von weniger als zehn Ohm und Unterbrechungsfehler in kurzer Entfernung zu lokalisieren: Fügen Sie das Audiosignal zwischen den fehlerhaften Phasen hinzu, und das vom Empfänger des Pfadmessers empfangene Signal wird direkt über dem Fehlerpunkt angezeigt plötzlich ansteigen Nach dem Passieren der Fehlerstelle wird das Signal offensichtlich schwächer oder verschwindet, und die Fehlerstelle kann auf diese Weise gefunden werden.

④. Schrittspannungsmethode Wenn ein DC-Hochspannungsimpulssignal zwischen der Fehlerphase und Erde angelegt wird, ist die Richtung der Schrittspannung auf beiden Seiten des Fehlerpunkts entgegengesetzt, und der Fehlerpunkt kann mit diesem Verfahren gefunden werden. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie die Richtung des Fehlerpunkts anzeigen kann, was für Tester sehr aufschlussreich ist; jedoch kann diese Methode nur offene Fehler mit beschädigten Ummantelungen von direkt erdverlegten Kabeln finden und keine geschlossenen Fehler und Fehler ohne - direkt erdverlegte Kabel Offener Fehler. Bei fehlerhaften Kabeln mit beschädigten Ummantelungen kann die Stufenspannungsmethode aufgrund der Bildung von Mehrpunkt-Entladungskanälen zwischen der Bewehrung und der Erde mehrere Stufenspannungs-Mutationspunkte finden, die beseitigt werden müssen.

1111MicrosoftInternetExplorer402DocumentNotSpecified7.8 ptNormal0.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch