Punkte, die bei der Hochspannungsprüfung des Kabelidentifikationsinstruments beachtet werden müssen

2022/07/12

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Vorsichtsmaßnahmen für den Hochspannungstest des Kabelidentifikationsinstruments Der Hochspannungstest des Kabels sollte sich strikt an die „Sicherheitsarbeitsvorschriften für die Elektroindustrie“ halten. Auch bei schlechten Arbeitsbedingungen vor Ort dürfen die Anforderungen an die Sicherheit nicht im Geringsten reduziert werden. Die Arbeitsteilung muss klar sein, und Sicherheitsmaßnahmen sollten bei der Hochspannungsprüfung des Kabelidentifikationsgeräts beachtet werden.

Auch bei schlechten Arbeitsbedingungen vor Ort dürfen die Anforderungen an die Sicherheit nicht im Geringsten reduziert werden. Die Arbeitsteilung muss klar sein, und Sicherheitsvorkehrungen sollten detailliert geregelt werden. Das Testgelände sollte mit einem geschlossenen Sichtschutz oder Zaun ausgestattet sein, der nach außen hängt.“Halt, Hochspannungsgefahr!”Schilder und Wächter.

Insbesondere das andere Ende des Kabels muss ebenfalls geschützt und in Verbindung gehalten werden, um Notfälle zu vermeiden. Das Testgerät und die Verkabelung sollten die Sicherheitsanforderungen erfüllen, und der Betrieb muss standardisiert sein. Die Aufmerksamkeit sollte während des Tests konzentriert sein, und der Bediener sollte auf der isolierenden Unterlage stehen.

Beim Wechseln der Leitung oder am Ende des Tests sollte die Teststromversorgung getrennt, entladen und der Hochspannungsteil der Hochspannungsausrüstung mit Masse kurzgeschlossen werden. Während des Hochspannungs-Gleichstromtests sollte das Kabel mehrmals zur Erde entladen und an jedem Ende oder am Ende der Prüfung mit der Erde kurzgeschlossen werden, und dann kann das Kabel berührt werden. Hinweis des Herstellers: Beim Öffnen des Kabelschachts oder der Kabelgrabenabdeckung sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um Verkehrsunfälle zu vermeiden.

Um den Brunnen herum sollten Zäune angeordnet, deutliche Warnschilder angebracht und Hindernisse aufgestellt werden, die verhindern, dass Fahrzeuge versehentlich hineinfahren. Nachts sollte der Kabelschacht beleuchtet werden, um zu verhindern, dass Fußgänger oder Fahrzeuge in den Schacht fallen. Vor dem Betreten des Kabelschachts sollte das trübe Gas im Schacht ausgeschlossen werden.

Das Personal im Brunnen sollte Schutzhelme tragen und Maßnahmen wie Brandschutz, Imprägnierung und Schutz gegen herabfallende Gegenstände ergreifen.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch