Wie werden hochohmige und niederohmige Fehler beurteilt?

2022/07/14

Autor: Noyafa–CCTV-Tester

Wie werden hochohmige und niederohmige Fehler beurteilt? Wenn der Isolationswiderstand der Fehlerstelle des Kabels kleiner oder gleich der charakteristischen Impedanz des Kabels ist, spricht man von einem niederohmigen Fehler und umgekehrt von einem hochohmigen Fehler (diese Definition stammt von die Perspektive der Verwendung der Impulsreflexionsmethode, unter Berücksichtigung des Impedanzunterschieds, wie man einen hohen Widerstand für reflektierte Impulse und einen niederohmigen Fehler beurteilt, wenn der Isolationswiderstand der Fehlerstelle des Kabels kleiner oder gleich der charakteristischen Impedanz ist des Kabels spricht man von einem niederohmigen Fehler und umgekehrt von einem hochohmigen Fehler (diese Definition bezieht sich auf die Verwendung des Impulsreflexionsverfahrens, da die Impedanz von der Reflexion verschieden ist. Es hängt davon ab vom Einfluss des Polaritätswechsels des Impulses) Wenn die Niederspannungsimpulsmethode zum Testen verwendet wird, hat der Fehlerpunkt eine Reflexion (und die gesendete Welle und die reflektierte Welle werden umgekehrt). Dieser Fehler ist ein niederohmiger Fehler Im Gegenteil, es handelt sich um einen hochohmigen Fehler.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch