Guangdong-Kabelfehlererkennung - detaillierte Erklärung der kapazitiven Strommessmethode

2022/07/21

Autor: Noyafa–CCTV-Tester

Guangdong-Kabelfehlererkennung – Kapazitätsstrom-Bestimmungsmethode Detaillierte Erläuterung der Kapazitätsstrom-Bestimmungsmethode: Während des Betriebs des Kabels gibt es eine Kapazität zwischen den Kerndrähten und zwischen den Kerndrähten zur Erde. Die Kapazität ist gleichmäßig verteilt, und die Kapazität ist linear proportional zur Länge des Kabels Methode zur Bestimmung des Kapazitätsstroms Guangdong-Kabelfehlererkennung - Methode zur Bestimmung des Kapazitätsstroms Detaillierte Methode zur Bestimmung des Kapazitätsstroms: Während des Betriebs des Kabels besteht eine Kapazität zwischen den Kerndrähten und zwischen den Kerndrähten zur Erde .Die Kapazität ist gleichmäßig verteilt und die Kapazität ist proportional zur Länge des Kabels.Die lineare proportionale Beziehung, die Kapazitätsstrommessmethode basiert auf diesem Prinzip und ist sehr genau für die Bestimmung des Kabelkerndraht-Unterbrechungsfehlers . Die Messschaltung ist in Abbildung 4 dargestellt. Die verwendete Ausrüstung ist ein 1-2 kVA Einphasen-Spannungsregler, ein 0-30 V, 0,5-Pegel-AC-Voltmeter und ein 0-100 mA, 0,5-Pegel-AC-mA-Meter. Messschritte: ① Messen Sie zuerst den Kapazitätsstrom jedes Phasenkerndrahts am Kopfende des Kabels (die angelegte Spannung sollte gleich bleiben) Ia, Ib und Ic.

②Messen Sie den kapazitiven Strom Ia jeder Phasenader am Ende des Kabels′, Ib′, IC′Durch Überprüfung des Verhältnisses der Kapazität des intakten Kerndrahtes zum gebrochenen Kerndraht kann zunächst der ungefähre Punkt der Drahtbruchdistanz ermittelt werden. ③Gemäß der Kapazitätsberechnungsformel C=1/2πAus fU kann man erkennen, dass C proportional zu I ist, wenn Spannung U und Frequenz f unverändert bleiben. Da die f (Frequenz) der Netzfrequenzspannung unverändert bleibt, ist das Verhältnis der Kapazität zum Strom das Verhältnis der Kapazität, solange die angelegte Spannung während der Messung unverändert bleibt.

Unter der Annahme, dass die Gesamtlänge des Kabels L ist und der Abstand zwischen den Unterbrechungspunkten des Kerndrahts X ist, dann ist Ia/Ic=L/X, X=(Ic/Ia)L. Solange die Spannung während des Messvorgangs unverändert bleibt, ist der Messwert des Amperemeters genau, die Gesamtlänge des Kabels wird genau gemessen und der Messfehler ist relativ gering.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch