Reparatur beschädigter Kabel: Was sind die Lösungen für die Reparatur beschädigter Kabel?

2022/07/20

Autor: Noyafa–Kabeltester Hersteller

Reparatur beschädigter Kabel: Was sind die Lösungen für die Reparatur beschädigter Kabel Kabel sind in unserem täglichen Leben weit verbreitet. Im Allgemeinen sind Kabelschäden eine sehr lästige Sache, und professionelle Kabelreparaturunternehmen können sie problemlos handhaben. Der folgende Editor stellt Ihnen die Reparatur beschädigter Kabel im Detail vor: die Lösungen für die Reparatur beschädigter Kabel, die in unserem täglichen Leben sehr häufig vorkommen, Kabelschäden sind im Allgemeinen eine sehr lästige Sache, und ein professioneller Kabelreparaturbetrieb kann damit umgehen mit Leichtigkeit. Der folgende Herausgeber stellt die Lösungen zur Reparatur beschädigter Kabel im Detail vor. Derzeit werden 8,7/10-kV-Kabel bei der Umwandlung des städtischen 6-kV-Systems verwendet. Die Isolationsdicke der Kabel beträgt 4,5 mm, während die 6/10-kV-Kabel die Die Isolationsdicke beträgt 3,4 mm.

Durch die Erhöhung der Isolationsdicke des Kabels wird die Feldstärke reduziert, was der Alterung des Wasserbaums vorbeugen kann, gleichzeitig durch die einphasige Erdung des 6kV-Sternpunktes ein stromarmes Erdungssystem , das Kabel muss der 1,73-fachen Phasenspannung standhalten, und es muss nach Bedarf betrieben werden. 2 Stunden, daher ist es notwendig, die Kabelisolierung zu verdicken. (2) Da Verunreinigungen und Poren in der Isolierung der Ausgangspunkt für das Auftreten von Wasserbäumchen sind, ist die Qualität des Kabels sehr wichtig, um die Alterung von Wasserbäumchen zu verhindern. Beim Kauf von Kabeln müssen Sie sich für einen Hersteller mit ausgezeichneter Qualität entscheiden, strenge Tests an den von jedem Hersteller eingereichten Mustern durchführen, von jedem Hersteller ein Angebot verlangen und qualitativ hochwertige und kostengünstige Produkte auswählen.

(3) Stellen Sie sicher, dass der Kabelkopf gut abgedichtet ist. Für das gesägte Kabelende, ob gestapelt oder verlegt, muss es mit Kunststoff abgedichtet werden, und eine spezielle Kabelverschraubung wird verwendet, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern. (4) Der Kabelkopf sollte rechtzeitig nach dem Verlegen des Drahtes hergestellt werden.Wenn es aufgrund der Bedingungen wirklich unmöglich ist, ihn sofort herzustellen, sollte der Kabelkopf versiegelt und umwickelt und über Kopf platziert werden. (5) Das Reparieren beschädigter Kabel verbessert die technische Qualität des Baupersonals und stärkt das Management des Kabelkopf-Produktionsprozesses, wodurch wirksam verhindert werden kann, dass der Kabelkopf während des Produktionsprozesses in Wasser gelangt.

Die Praxis hat bewiesen, dass das früheste Ausfallphänomen, sobald das Kabel ins Wasser gelangt, oft der Kabelkopf ist, sodass der Drahtkopf gut gemacht ist, was die Gesamtlebensdauer des Kabels verlängern kann. Wenn beispielsweise das Kabel die Halbleiterschicht ablöst, müssen wir zuerst einen kreisförmigen Schnitt auf der Halbleiterschicht entsprechend der angegebenen Größe machen, dann einige vertikale Linien machen und dann den Halbleiter nacheinander entlang des Schnitts abziehen. Beim Kratzen mit einem Messer muss die Kraft richtig erfasst werden. Wenn der Kratzer zu flach ist, lässt sich die Halbleiterschicht nur schwer ablösen. Wenn der Kratzer zu tief ist, wird die Isolierschicht beschädigt, was Chancen für die bietet Bildung von Wasserbäumen.

Wenn es ein Kabel gibt, das nicht vom Halbleiter abisoliert werden kann, muss die Halbleiterschicht mit einer Glasscheibe abgekratzt werden, was vom Baupersonal Sorgfalt und Sorgfalt erfordert, nicht nur um die Halbleiterschicht zu reinigen, sondern auch um Beschädigungen zu vermeiden der Hauptisolierung so weit wie möglich Achten Sie darauf, die Oberfläche der Hauptisolierung glatt zu schleifen. Wenn der Schrumpfkopf gelötet wird, verwenden einige Bauarbeiter für beschädigte Kabelreparaturen häufig eine Lötlampe, um das Lötmittel direkt zu schmelzen, um Ärger zu vermeiden.Zu diesem Zeitpunkt beschädigt die Flamme die Kupferabschirmschicht und die Isolierschicht, also seien Sie vorsichtig um das Auftreten solcher Phänomene vor Ort zu verhindern. Wenn das wärmeschrumpfbare Material erhitzt und ausgehärtet wird, ist es nicht mehr elastisch, was durch seine Materialeigenschaften bestimmt wird.

Während des Langzeitbetriebs bilden sich aufgrund von Wärmeausdehnung und Kaltkontraktion nach und nach winzige Lücken an den Verbindungsstellen der Kabel, was zum Eindringen von Wasserdampf führt. In Anbetracht dessen hat unser Unternehmen derzeit den Schrumpfkopf im Wesentlichen eliminiert und verwendet im Allgemeinen das kaltschrumpfende Kabelzubehör aus Silikongummi, das von der Firma 3M hergestellt wird.Kein Lötmittel erforderlich. Darüber hinaus hat das kaltschrumpfbare Silikonkautschukmaterial eine stabile Leistung und Elastizität, kann eng am Kabel befestigt werden und reißt nach längerem Gebrauch nicht, wodurch die Nachteile des wärmeschrumpfbaren Materials wirksam überwunden werden.

(6) Wenn das Kabel direkt vergraben ist, verwenden wir das neue PP-R-Kunststoffrohr als Ummantelung.Das Rohr ist korrosionsbeständig, hat eine glatte Innenwand und eine gute Festigkeit und Zähigkeit, was die Wahrscheinlichkeit von Kabelschäden. (7) Aufgrund der eingeschränkten Gegebenheiten erfolgt die örtliche Kabelverlegung in Form von direkter Erdverlegung oder Kabelgraben. Wir befinden uns im Küstenbereich, wo das örtliche Gebiet überwiegend salz-alkalisches Land ist. Hinzu kommt die Entwässerung nicht glatt, was zu häufigen Wasseransammlungen im Kabelgraben oder Kabelschacht führt. Daher sollte bei der frühzeitigen Planung zur Instandsetzung beschädigter Kabel die Auslegung von Kabelgräben, Dükern und Kabelschächten rechtzeitig mit der Baupartei abgestimmt werden, um die Entwässerung von Kabelgräben (Brunnen) zu erleichtern.

Gleichzeitig werden die Bügel in den Kabelgraben eingelassen, um die Kabel mit Bügeln zu stützen. Darüber hinaus müssen die nahe gelegenen Kabelgräben angesichts der aktuellen Situation zahlreicher petrochemischer Unternehmen im Hoheitsgebiet des Shengli-Ölfelds über vollständige Entwässerungseinrichtungen verfügen. Bei der Auslegung des Kabeldurchlasses sollte dieser möglichst gerade sein, um Bögen zu reduzieren, damit das Kabel problemlos verlegt werden kann.

(8) Nachdem das Kabel verlegt und der Kabelkopf hergestellt ist, sollte vor der Übergabe an die Betriebsleitung und der Inbetriebnahme eine DC-Stehspannungsleckprüfung gemäß den Vorschriften durchgeführt werden.Nachdem alles qualifiziert ist, wird es in Betrieb genommen werden kann. Wenn während des Betriebs ein Problem mit dem Kabel auftritt, muss das Managementpersonal die Überwachung verstärken und sich rechtzeitig darum kümmern. Sobald das Kabel ausfällt, ist es sehr mühsam, sich darum zu kümmern. Es ist notwendig, den Fehlerpunkt zu finden oder sogar das gesamte Kabel auszutauschen. Das System leidet unter den Auswirkungen von Kurzschlussströmen, was zu ungeplanten Stromausfällen führt.

Daher ist eine vorbeugende Prüfung vor der Abnahme unerlässlich. Natürlich ist der DC-Stehspannungstest ein zerstörender Test, der einen gewissen Einfluss auf die Lebensdauer des Kabels haben kann.Manchmal sind die Kabeltestdaten nicht ideal, aber das Kabel kann Strom reibungslos übertragen und lange laufen.Daher die neue „Electric Power“ In den „Equipment Preventive Test Regulations“ ist es nicht mehr zwingend vorgeschrieben, dass das vernetzte Kabel in einem bestimmten Zeitintervall einer DC-Stehspannungsprüfung unterzogen wird, es wird nur noch der Isolationswiderstand gemessen, also die präventive Prüfung des Kabels vereinfacht werden. Auch Unfälle sind üblich.

Bei einem solchen Unfall wird die Kabelisolierung schwer beschädigt und es kann auch Wasser in das Kabel eindringen. Studien haben gezeigt, dass nach dem Eintauchen des Kabels ins Wasser unter der Einwirkung des elektrischen Feldes das Phänomen der Alterung des Wasserbaums auftritt, was schließlich zum Ausfall des Kabels führen wird. Wasserbäume sind Ansammlungen von wassergefüllten Hohlräumen mit einem Durchmesser von 0,1 m bis zu mehreren Mikrometern.

Die Verunreinigungen, Poren in der Isolierung und das lokale hohe elektrische Feld, das durch die Unebenheit der Verbindungsfläche zwischen der Isolierung und der inneren und äußeren halbleitenden Schicht gebildet wird, sind die Ausgangspunkte des Wasserbaums. Der Entwicklungsprozess des Wasserbaums beträgt in der Regel mehr als 8 Jahre.Je höher die Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Spannung, je mehr Ionen im Wasser enthalten sind, desto schneller entwickelt sich der Wasserbaum. Das Obige ist die spezifische Lösung für die Reparatur beschädigter Kabel.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch