Fehlerortungsfeld Kabelfehlerortung

2022/07/26

Autor: Noyafa–Anbieter von Kabeltestern

Kabel werden häufig verwendet, um elektrische Energie zu verteilen. Obwohl Kabel hoch entwickelt sind, versagen Kabelsysteme manchmal. Energieversorger stehen oft vor dem Problem, den genauen Ort eines Fehlers in einem Verteilerkabel zu lokalisieren.

Diese Ausfälle treten oft zu den ungünstigsten Zeiten auf und verursachen die größten Unannehmlichkeiten für Versorgungskunden, die Ausfälle schnell lokalisieren und isolieren müssen, um den Stromdienst wiederherzustellen. Verfügbare Fehlerortungsverfahren verwenden Fehlerorter, Hämmer, Radar, akustische Detektoren oder eine Kombination davon. Kabelfehlerortungsgeräte werden verwendet, um Fehler in Kabeln für schnelle Reparaturen zu lokalisieren.

Um Ausfallzeiten zu reduzieren und die Wartung zu erleichtern, sind Kabelfehlerortungsgeräte unerlässlich. Sie nutzen das Prinzip der Impulsreflexionstechnologie, um die Fehlerstelle schnell zu lokalisieren, da sie sehr flexibel und zeitsparend sind. Angesichts des Wachstums von Stadtbau, U-Bahn usw. wird die Nachfrage nach dem Produkt zwangsläufig steigen. Ein fehlerhaftes Kabel kann das Kabel beschädigen und den Widerstand des Kabels beeinträchtigen.

Wenn sie bestehen bleiben, kann es zu einem Spannungsausfall kommen. Gerätebenutzer müssen die effizienteste und effektivste Methode zur Lokalisierung von Erdkabelfehlern verwenden und benötigen nur minimale Schulung, um Kabelfehlerortungsgeräte zu verwenden. Hersteller müssen Geräte mit einfachen Betriebsfunktionen entwickeln, um Kabelfehler schnell und genau zu lokalisieren und dadurch äußere Schäden am zu testenden Kabel zu minimieren.

Es gibt verschiedene Arten von Kabelfehlern, die zunächst klassifiziert werden müssen. Um einen Fehler in einem Kabel zu finden, müssen Sie das Kabel zuerst auf einen Fehler testen. Daher wird die Kabelprüfung in der Regel zuerst an der Kabelfehlerstelle durchgeführt.

Bei der Kabelprüfung entstehen an Schwachstellen im Kabel Überschläge, die dann lokalisiert werden können. Die zur Bestimmung des Fehlerortes erforderlichen Handlungen können in einzelne Schritte zerlegt werden. Fehlerklassifizierung Isolations- und Widerstandsmessungen liefern Informationen über Fehlereigenschaften.

Bei der Isolationsprüfung wird der Isolationswiderstand zwischen Leiter und Schirm gemessen, durch periodische Widerstandsmessung kann auf die Absorptionseigenschaften des Isoliermaterials geschlossen werden. Kabelidentifikation Bei der Kabelidentifikation können fehlerhafte Kabel anhand vor Ort identifizierter fehlerfreier Kabel identifiziert werden. Nachdem der Kabelfehler identifiziert und lokalisiert wurde, kann die Brennereinheit verwendet werden, um das Kabel einzubrennen, es also von einem niederohmigen Fehler in einen hochohmigen Fehler umzuwandeln.

Um dem Bedarf an schonenderen Methoden zur Fehlerortung gerecht zu werden, hat die Industrie ausgeklügeltere Methoden entwickelt, um die Belastung alternder Isolationssysteme zu reduzieren. Der allgemeine Ansatz besteht darin, die Menge an Schlägen zu reduzieren, die zum Lokalisieren des Fehlers erforderlich ist, während die zum Ausführen der Aufgabe erforderliche Spannung reduziert wird.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Magyar Magyar Ελληνικά Ελληνικά 한국어 한국어 Türkçe Türkçe русский русский italiano italiano Español Español Português Português Polski Polski français français Deutsch Deutsch 日本語 日本語 Nederlands Nederlands Tiếng Việt Tiếng Việt ภาษาไทย ภาษาไทย Latin Latin العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch